Large Installations
Pool Eggenberg

1

Wie funktioniert das?

Die Sonne erwärmt die Flüssigkeit in den Solarmodulen auf dem Dach.  Die Wärme aus der Solarflüssigkeit wird an ein Schichtlademodul übertragen, das den Pufferspeicher belädt. Je nach Energiebedarf kann hygienisches Brauchwarmwasser auf unmittelbare Weise erzeugt werden, sowohl zentral als auch dezentral. Eine verbreitete Lösung für Nachrüstungen bietet die kontinuierliche Vorwärmung von Warmwasser des bestehenden Warmwasserspeichers. Die Systemlösung COMFORT E XL eignet sich auch hervorragend für die Unterstützung der Raumheizung und/ oder Schwimmbadbeheizung.

Hospital Metz

2

Was verbessern Sie?

WIRTSCHAFTLICH

Solarenergie für die Warmwasserbereitung und Heizung ist die effektivste Lösung erneuerbarer Energien. Dabei liefern die qualitativ hochwertigen Großanlagenlösungen von SONNENKRAFT bedeutende Einsparungen bei laufenden Energiekosten jeglicher Projektarten mit (hohem) Warmwasser- oder Heizbedarf. 

 

UMWELTASPEKTE

Die Verbrennung fossiler Energieträger wird als größter Faktor für die Emission von Treibhausgasen angesehen. Die Verwendung von Solarenergie zur Warmwasserbereitung und Erzeugung von Heizungswärme, insbesondere im Fall von Großanlagen mit hohem Energiebedarf, kann zu deutlichen Verringerungen der CO2 -Emissionen führen.

 

UNABHÄNGIGKEIT

Öl und Gas sind knappe Ressourcen, die bald zur Neige gehen. Ihr zukünftiger Preis ist sehr ungewiss. In den letzten 10 Jahren sind die Ölpreise um 300% gestiegen. Durch den größtmöglichen Einsatz von Solarenergie machen Sie sich unabhängiger von anderen Energiequellen und müssen sich keine Gedanken mehr über Preissteigerungen bei fossilen Brennstoffen sowie über eine mögliche zukünftige Versorgungsknappheit machen.

Industry Verona

3

Vorteile

  • Je nach Systemkonfiguration und Gebäudeisolation können die Großanlagen von SONNENKRAFT bei Wohngebäuden bis zu 70% des jährlichen Warmwasserbedarfs sowie bis zu 30% des Heizbedarfs abdecken. Lassen Sie Ihren SONNENKRAFT-Vertreter das tatsächliche Potential Ihres spezifischen Projekts berechnen.
  • Ideal für die zusätzliche Einbindung solarer Schwimmbadbeheizung und/oder Heizungsunterstützung

  • Optionen für die Bereitung von frischem, hygienischem Warmwasser ohne Legionellenbildung dank dezentraler Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip

  • Hocheffiziente Schichtbeladung des Pufferspeichers über vormontiertes Schichtlademodul möglich

  • Vielfältige Anwendungsgebiete, wie zum Beispiel in Wohngebäuden, in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, in Hotels und Sporteinrichtungen sowie in öffentlichen Gebäuden